Michael Casey OCSO; Bernhard A. Eckerstorfer OSB

„Ich lasse mich nicht von Zahlen terrorisieren!“

Interview

Der australische Trappist gilt als einer der fruchtbarsten Autoren des gegenwärtigen Mönchtums. Zu seinem 75. Geburtstag bringt Erbe und Auftrag ein ausführliches Interview. In ihm erzählt P. Michael Casey über seinen überraschend kurzen Weg ins Kloster, welche Kurzschlüsse er in der derzeitigen Krise beobachtet und wie er neuen Ordensmitgliedern zu begegnen versucht. Diese Einblicke in sein Leben und Denken erhellen den Hintergrund, auf dem die Veröffentlichungen des Mönchs entstanden sind.

Aus Erbe und Auftrag 3/17, Seite 291-307

« zurück