Christen im Nahen Osten

Lothar Stresius über das Buch „Die letzten Christen. Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten“ von Andreas Knapp

Andreas Knapp lebt als Mitglied der Gemeinschaft der „Kleinen Brüder vom Evangelium“ zusammen mit drei weiteren Ordensbrüdern in Leipzig. 2015 begleitete er seinen „Freund Yousif“ in dessen Heimatland; dieser war samt seiner Familie aus dem Irak geflohen. Grund für Yousifs Besuch in der Heimat war der Tod seines Vaters.

Aus Erbe und Auftrag 1/17, Seite 82-85

Volltext als pdf-Download Den ganzen Artikel lesen ...

« zurück